bürokratische Hürden

29Sep05

Von wegen alle bürokratischen Hürden sind überwunden! Heute schreibt mir die Uni, sie will noch eine beglaubigte Kopie meines Personalausweises.
Gut ich müsste ja eigentlich bloß rüber zum Amt, Kopie holen und dann ab nach Karlsruhe. Nur macht das Amt erst wieder um 16 Uhr auf, gerade wenn das Studienbüro schließt. Dann gehe ich halt morgen zum Studienbüro, nein, das ist morgen geschlossen. Dann kommt das Wochenende, dann Feiertag, oh Mann und am Mittwoch ist Abgabeende.

Ich hasse sowas. Ich glaube Fabienne* will mir eins auswischen. Dienstag werde ich zu ihr gehen und gucken ob sie immer noch so stinkig ist, wenn ich sie mit Arbeit konfrontiere.


So, ich hab genug. Ich gehe jetzt zu meiner Mama und spiele Castlevania 3 auf dem guten, alten Nintendo Entertainment System.
Das macht Spaß und entspannt.

* Fabienne ist meine zuständige Sachbearbeiterin beim Studienbüro, sehr zickig, relativ jung und ziemlich hübsch



No Responses Yet to “bürokratische Hürden”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: