der letzte Tach vom Jahr

31Dez05

Endlich ist es wieder soweit; und ich bin mir nicht sicher wie weit.
Ich finde wieder Gelegenheit zurückzublicken, das Zurückgelegte zu betrachten. Freu mich, bin traurig. Freue mich, traurig sein zu dürfen und höre darüber auf, traurig zu sein.

Wenn es für den Menschen ein Glück gibt, dann ist es sein Leben.

Allerdings beinhaltet dieses Allerwerteste auch ne Menge organisatorisches Zeuchs. Mein Herz mag zwar an vielen Orten sein, aber leider kann ich es nicht mit ihm.
Es gibt viele Menschen, mit denen ich diese letzten Stunden verbringen möchte, auf wieder mehr als 300 Tage anstoßen, die letzten bösen Geister des Jahres vertreiben. Allerdings wird es schwer sein, für mich das zu bewerkstelligen. Man müsste ein Photon sein, das tunneln kann. Bis jetz weißich noch nich, wo ich um zwölf sein werde.
Was mich aber noch mehr betrübt is, dass ich nich weiß, wo ich in den ersten Minuten nach zwölf sein werde. Mir fällt nur ein einziger Mensch ein, mit dem ich wahrhaftig ein neues Jahr anfangen möchte, und das am liebsten von der ersten Sekunde an.

Dass an sich alles gut ist, setzich als bekannt voraus – auch von mir. Dass es nie leicht war, Mathe und Romantik unter einen Hut zu bringen, hatte ich aber doch irgendwie vergessen😉

„Ach, mein kleines Herz! Du bleibst heut bei mir. Wir werden es uns schon schön machen.“



4 Responses to “der letzte Tach vom Jahr”

  1. 1 Stefkote

    sushi rudi
    „Mal verliert man, mal gewinnen die Andern.“
    Stefkote

  2. 2 Punana la JOni

    Was soll man da noch sagen wenn du die ersten Sekunden des neuen jahres ohne mich verbringen willst, obwohl ich darauf so gehofft habe.
    grüsse die Münder die du zu küssen vermagst.
    Nicht um ihnen nahe zu sein, nein um dir doch zu erklären, was doch so ganz recht ist.

  3. Verlieren oder Gewinnen ist für mich nicht definiert. Nie habe ich in einen Wettkampf eingewilligt.
    Mein Ergebnis wird als einziges das beste sein, und der einzige der es jemals übertreffen kann, bin ich.🙂


  1. 1 die Nächte auch » ficköhhhhhhhhn

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: