31Mrz06

Ich bin ja immer für schöne Wortspiele zu haben. Gewissermaßen zeigen sie uns Alternativen in einer ansonsten bekannten Realität.
Besonders angetan haben es mir in der letzten Zeit japanische Wortspiele. Diese Sprache ist so voll von gleichklingenden Lauten dass man besser immer nachliest was man glaubt zu verstehen. Es soll z.B. sehr lustig sein mit Namen, hab ich gelesen. Wie das so ist: Jemand stellt sich mit seinem Namen vor. Der Name klingt schön, hört sich an wie vielleicht rote Blüte oder so.
Dann nach einer Weile liest man zum ersten Mal den Namen der Person und muss feststellen dass ganz andere Zeichen benutzt werden als man sich gedacht hat. Die Person heißt in Wirklichkeit vielleicht abgelaufene Milch. Dieses Beispiel ist wohlgemerkt frei erfunden, aber es zeigt, hoffe ich, einigermaßen was ich meine.

Gestern bin ich wieder über ein schönes Wortspiel gestolpert.
Es gab mal diese tollen i-mode Mobiltelefone, die, ich weiß es gar nicht mehr, irgendwie schon mehr fetzen sollten als normale GSM-Dinger. Irgendwie waren die Dinger dann aber doch nicht wirklich cool, und heute kennt sie niemand mehr.
Jedenfalls hatten die ein schickes Logo: ein großes "i", also ein großes kleines i und darunter stand "mode". Nun, anstelle des großen "i" kann man aber auch ein japanisches Kanji packen das "ai" gesprochen wird: 愛
Aus "i-mode" wird also "愛 mode" und am Klang ändert sich nichts. Allerdings sehr wohl an der Bedeutung. Aus "ich-Modus" (bekloppter Markenname) wird "Liebes-Modus" (Normalzustand meines Roboters). Mmh… *schnurrr*

Und so siehts aus:

愛 mode

Und es wird ein neues T-Shirt in meiner Kollektion😀
Das ist übrigens mit 13 Strichen das komplizierteste Zeichen das mir bis jetzt untergekommen ist und ich hab mir gedacht dass es in Japan schon schwierig sein muss nur über die Liebe (愛) zu schreiben. Vielleicht will man die Menschen mehr zur Praxis animieren, indem man sie von der Theorie abschreckt?😉



No Responses Yet to “愛”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: